HYPERS
Deshalb solltest du ab jetzt immer Nackt schlafen

Deshalb solltest du ab jetzt immer Nackt schlafen

Schlafen ist wohl die schönste Sache die es gibt. Es gibt wahrscheinlich keine Person die es nicht liebt, sich nach einem langen Tag gemütlich im Bett einzukuscheln. Diabetes oder sogar Krebs können bei zu wenig Schlaf die folgen sein. Aber nicht nur die länge des Schlafes ist entscheident, sondern auch die Qualität. Ohne Kleidung zu schlafen ist besser als mit – Wir erklären dir warum:

Schlafhormone
Die richtige Menge von Melatonin ist ein Muss für einen gesunden Schlaf – Dieses Hormon wird durch das schlafen ohne Kleidung auf eine Natürliche Art und Weiße reguliert. Am besten ist es noch, wenn die richtigen Lichtverhältnisse und die richtige Temperatur vorhanden ist. Die Zimmertemperatur sollte 21 Grad nicht übersteigen und der Raum komplett abgedunkelt sein.

Wohlbefinden
Vor allem für Menschen die unter Schlafstörungen aller Art leiden, ist es empfehlenswert nackt zu schlafen. Durch den Verzicht auf Klamotten reguliert sich der Kreislauf, da das Blut besser zirkulieren kann. Deshalb fühlst du dich nackt wohler und schläft besser ein.

Partnerschaft
Falls du das Glück hast und dich in einer Partnerschaft befindest, ist es besser nackt zusammen zu schlafen. Dadurch werden Glücksgefühle ausgeschüttet und du kannst besser schlafen. Zudem stärkt das auch die zwischenmenschliche Bindung in deiner Beziehung

Körpertemperatur
Es ist eigentlich bekannt, dass die Körpertemperatur während des schlafens sinkt – Ein schöner warmer Schlafanzug stört diesen Prozess. Daher sorgt Nacktschlafen dafür, dass die Temperatur deines Körpers nicht übermäßig ansteigt

Falls du einer der Menschen bist die bereiz Nackt schlafen, kannst du diese Meinung bestimmt bestätigen. Für alle die bisher mit Klamotten im Bett lagen, lohnt es sich es einmal auszuprobieren – Kostet ja nichts.06

Kommentar hinzufügen